Hereinspaziert in den bunten KI:osk im Deutschen Museum Bonn!

Der KI:osk ist der von WISSENschaf(f)t SPASS geförderte, optisch und inhaltlich unkonventionelle Erlebnis- und Erfahrungsraum im Deutschen Museum Bonn, der vor allem Kindern und Familien Angebote zu Themen der Digitalisierung und der Künstlichen Intelligenz macht. Greifbare Aktivitäten wie Spiele zum maschinellen Lernen oder auch ein Puppenspiel beleuchten zielgruppengerecht der KI zugrunde liegende Ideen.

Zunächst gilt es sich im KI-Dschungel zu orientieren. Trägt uns die Brücke über den gefährlichen Datenfluss? Wie dicht ist der Datenwald, der uns umgibt? Müssen wir uns erst sortieren, bevor wir den KI:osk finden?

An Wochenenden und Ferientagen öffnet sich auch ein echter Kiosk mit überraschendem KI-Sortiment für große und kleine Gäste, immer anders aber immer witzig und anregend! Und wer etwas Entspannung sucht, findet auch diese in der KI-Oase…

Mehr Eindrücke aus dem KI:osk und den Film in voller Länge gibt es hier

Zurück