VDI Kölner Bezirksverein im Deutschen Museum Bonn

Am 16.09.2021 war der VDI Kölner Bezirksverein im Deutschen Museum in Bonn zu Gast. Vorsitzender Horst Behr und der Verantwortliche für die Jungmitglieder im Kölner Bezirksverein, Patrick Engel, sprachen mit der Leiterin des Deutschen Museums Bonn, Dr. Andrea Niehaus und dem Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS, vertreten durch Prof. Heinz-Dieter Schneider.

Dr. Niehaus erläuterte die Neuausrichtung des Deutschen Museums Bonn: „Auf dem Weg zum Forum für Künstliche Intelligenz – Ein Museum erfindet sich neu!“

Der VDI Kölner Bezirksverein unterstützt das Deutsche Museum Bonn und den Förderverein durch gemeinsame Aktivitäten. Dazu Horst Behr, Vorsitzender VDI Kölner Bezirksverein: „Technik steht im Mittelpunkt unseres Wirkens und damit ist eine enge Kooperation mit dem Deutschen Museum Bonn und dem Förderverein WISSENschaf(f)t SPASS für uns selbstverständlich. Wir brauchen heute mehr denn je das Deutsche Museum Bonn als Anlaufstelle für den technischen Nachwuchs und Technikinteressierte. Wir haben uns daher auch für die Unterstützung des Deutschen Museums Bonn bei der Landesregierung eingesetzt. Mit der Besetzung des Themas „Künstliche Intelligenz“ ist das Museum am Puls der Zeit und macht das Thema einer breiten Öffentlichkeit zugänglich und verständlich."

Im Rahmen dieser Kooperation waren der Förderverein und das Museum als Aussteller zu Gast beim diesjährigen Tec.Meet.Ing., dem Jahresempfang des VDI Kölner BV, bei dem der „Magische Teppich“ bestaunt werden konnte, ein Exponat, was auch im Deutschen Museum installiert ist. Der Magische Teppich ist ein multimediales Gerät, das Rechner, Beamer, Bewegungssensoren und Lerninhalte in sich vereint. Er wird an der Decke befestigt und projiziert eine interaktive Spielfläche – den „magischen Teppich“ – auf den Boden. Durch Bewegungen mit Händen oder Füßen beeinflusst man das Spielgeschehen.

Für die Zukunft plant der VDI Bezirksverein Köln eine Task-Force KI ins Leben zu rufen und gemeinsam mit WISSENschaf(f)t SPASS und dem Deutschen Museum Bonn eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Künstliche Intelligenz“ zu starten. Auch für die Jungmitglieder des Verbands bietet das Deutsche Museum Bonn eine Vielzahl von Möglichkeiten, ihnen Technik nahe zu bringen und Technikbegeisterung zu wecken. Daher beabsichtigt der VDI, zukünftig auch hier verstärkt mit dem Deutschen Museum Bonn kooperieren.

Foto: VDi Bezirksverein Köln

Quelle (externer Link)

Zurück